• Die historische Merkwürdigkeit von Schwarzenberg von Klaus Müller

    Eine Merkwürdigkeit ist ein Ereignis oder eine Tatsache des Merkens würdig. In der Geschichte der Erzgebirgsstadt Schwarzenberg ist das zum Beispiel...

  • Reisecafe in der WG 030

    Warum nicht mal ein Reisecafe bei einem bunten Nachmittag planen? Die WG 030 gehört schon seit vielen Jahren zu den treuen Gästen des Reisebüros der...

  • Reisemessen in Chemnitz und Zwickau

    Der Messeauftakt fand in diesem Jahr in der Chemnitz Arena statt. Sicherlich auch aufgrund des günstigen Wetters besuchten über 14.000 Menschen die...

  • Advent und Silvester

    Über 2000 Gäste nutzen die Angebote der Adventsfahrten ins Erzgebirge. Ob die Fahrt zum Köhler Schmidt oder die Reise zur Fichtelbergbaude, es war für...

  • Endlich Urlaub … aber verreisen können wir nicht!

    Wir können doch Oma nicht allein lassen. Wer schaut nach ihr und wer hilft, sollte ein Notfall eintreten?

  • Die Idee war nicht neu

    Eine Zeitschrift für die Volkssolidarität Chemnitz – die Idee war 1999 nicht neu. Bereits in der DDR gab es seit 1960 den „Volkshelfer“, herausgegeben...

  • Wir brauchen eine Zeitung

    Es war beinahe wie vor reichlich 20 Jahren. Damals sagte er zu mir: „Wir brauchen eine Zeitung, kümmere dich darum.“  Kürzlich hieß es: „Wir feiern...

  • Erlebnisreiche Veranstaltungen

    Erlebnisreich waren die Veranstaltungen der Volkssolidarität in den Monaten November und Dezember.

     

    Im November erlebten wir die Sonderfahrt mit der...

  • Weihnachtsfeiern für junge Menschen

    „Miteinander – Füreinander – Solidarität leben!“ – getreu dem Leitspruch der Volkssolidarität waren im Dezember wieder junge Menschen zu...

  • Sonnenbergstrolche eröffnen Nestgruppe

    Seit einiger Zeit reifte bei den Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte „Sonnenbergstrolche“ der Gedanke, manchen Kindern mehr Zeit bei den jüngeren...